Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Sommer in den Haßbergen

KDFB--Bildungswerk gibt neues Themenheft heraus

Würzburg (POW) Das neue Themenheft des Bildungswerks des Katholischen Deutschen Frauenbunds (KDFB) im Diözesanverband Würzburg mit Vorträgen, Seminaren und Workshops ist erschienen.

„Wir haben für Sie und Ihre Interessensgruppen verschiedene Themenbereiche aufgegriffen, um Ihnen bei der Gestaltung Ihres Jahresprogramms ein breites und abwechslungsreiches Angebot zur Verfügung zu stellen“, schreibt Edith Werner, Vorsitzende des KDFB-Bildungswerks, im Vorwort.

Im Themenbereich „Persönlichkeitsbildung & Lebensgestaltung“ stehen zum Beispiel Seminare zu „Achtsamkeit“, „Lebensfreude auftanken“ oder Workshops zu „Selbstbehauptung“ und „Leichter Lernen“ im Mittelpunkt.

Angebote zu Ritualen, Symbolen des Lebens oder Trauerarbeit gibt es im Bereich „Glaube & Spiritualität“.

Unter „Gesundheit & Bewegung“ finden sich Angebote wie Lachyoga oder speziell zum Thema Frauengesundheit.

Der Bereich „Gesellschaft & Politik“ bietet Vorträge und Diskussionsrunden zu Themen wie Fairer Handel oder Organspende.

Weitere Bereiche sind „Kreativität & Kultur“ sowie „Familie & Kinder“.

Mit den Angeboten unter „Verbandliche Themen“ können sich Frauen in den Zweigvereinen detailliert mit den Aufgaben und Strukturen des Verbands vertraut machen.

KDFB-Zweigvereine, Eltern-Kind-Gruppen und Interessierte können ab sofort Themen und Referent*innen für Veranstaltungen und Angebote buchen. Viele der Angebote können auch digital durchgeführt werden.

Das Themenheft gibt es als gedrucktes Exemplar bei der KDFB-Geschäftsstelle, E-Mail frauenbund@bistum-wuerzburg.de. Zudem steht es auf der Homepage unter der Rubrik „Themen und Projekte/Bildung“ zum Download bereit.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung